Kohi-Klicktest | CPSTestify

Kohi Click Test ist berühmt für seinen Server, der kohi ist. Es ist ein Minecraft-Server, der für seine Handcore-Fraktionsspiele beliebt ist.

0

Timer

0

Klick/s

0

Punktzahl

Was ist der Kohi-Klicktest?

Kohi-Klicktests sind eine Methode, die die Anzahl der pro Sekunde angeklickten Schaltflächen zählt. Fast jeder Klicktest ist dem anderen ähnlich, aber ein wesentlicher Unterschied zwischen allen Klicktests ist ein kleiner Unterschied, dass dieser Test nur auf dem Minecraft CPS-Server erscheint. Dieser Server ist normalerweise als Kohi bekannt, der für Spiele beliebt ist, die Hardcore-Fraktionen verwenden. Letzteres von Kohi soll das Spin-off Minecraft PVP sein, ob es sich um den Ableger von MineHG handelt. MCPVP wurde ursprünglich von „hclewk“ entwickelt, später aber von Brawl Games übernommen.

Warum ist die Klickgeschwindigkeit wichtig?

Das Wichtigste, worum sich die Spieler beim Spielen des Spiels kümmern, ist das Klicken mit der Maus, was ihre Leistung verstärkt. Um in Minecraft besser abzuschneiden, sollten Spieler bessere Fingerbewegungen haben. Daten werden aus verschiedenen unabhängigen Foren gesammelt, die sagen, dass es gut ist, wenn ein Spieler während seines Spiels etwa 6-7 Mal mit der Maus klickt.

Ein weiteres Datenelement aus unbekannter Forschung zeigt, dass Sie beim Kampf mit dem Minecraft of PVP-Kampf als Spieler darauf achten sollten, Ihre Schwerter etwa zehnmal in einer Sekunde zu schwingen. Das bedeutet, dass Sie 10 Klicks pro Sekunde übersetzt haben. Denken Sie immer daran, je schneller Sie klicken; Sie erhalten mehr Chancen, Ihren Feind zu töten. Einige sagen, dass das Klicken keine Rolle spielt, aber gleichzeitig kann die richtige Art des Klickens Ihnen helfen, leicht zu gewinnen.

Wie können Sie Ihre Klicks pro Sekunde in Kohi testen?

Es gibt weltweit verschiedene Spieler, die Kohi CPS-Tests durchführen, um etwas über ihre Spielfähigkeiten zu erfahren, aber ja, dieser Schnellklick-Test selbst ist ein Spiel für einige Spieler. Das mag untypisch klingen, aber die Leute machen tatsächlich einen Wettbewerb, bei dem sie je nach Klicks, die sie in einer bestimmten Zeit machen, gewinnen oder verlieren.

Spieler machen einen Klicktest, bei dem sie mehrere Klicks in einer bestimmten Zeit machen; Ihre Punktzahl wird anhand der Klicks pro Sekunde CPS berechnet. Dieser CPS ist die Anzahl der Klicks pro gegebener Zeit, die etwa fünf Sekunden beträgt; Je höher der CPS, desto besser die Punktzahl.

Kohi-Klicktest

Schritte zum Testen Ihrer Klickgeschwindigkeit alle 5 Sekunden:

  1. Sie erhalten einen Klick-hier-Button auf dem grauen Kästchen und klicken darauf, um das Spiel zu starten.
  2. Ihr Spiel beginnt mit einem einzigen Klick auf das graue Kästchen und klicken Sie danach weiter auf das graue Kästchen.
  3. Sie bekommen die Zeit auf Ihrem Bildschirm angezeigt, damit Sie wissen, wie lange Sie klicken müssen.
  4. Sie erhalten Ihre endgültige Punktzahl, wenn Sie Ihr Timer-Limit erreichen.

Verschiedene Arten von Minecraft CPS-Methoden

Von Anfang an verbessern Gamer ihre Minecraft Spielfähigkeiten mithilfe des Kohi-Klicktests, aber im Laufe der Zeit verwandelt sich der Klickgeschwindigkeitstest in ein eigenständiges Wettbewerbsspiel. Es gibt verschiedene Methoden, mit der Maus zu klicken, um in CPS besser abzuschneiden. Es mag etwas ungewöhnlich klingen, aber dieses Spiel ist das beste Zeitvertreibs-Wettkampfspiel. Die am häufigsten verwendeten Klickmethoden sind unten aufgeführt:

1. Schmetterlingsklick

Die umstrittenste, aber neueste CPS-Methode ist das Schmetterlingsklicken. Bei dieser Technik macht der Spieler schnell Fingerkrämpfe, indem er zwei Finger verwendet und die Maus kontinuierlich schlägt, um in 5 Sekunden mehr Punkte zu erzielen.

Bei dieser Methode verwenden Sie jedoch nicht beide Finger gleichzeitig; Während Sie den ersten Finger heben, klickt der zweite mehrmals mit der Maus und so weiter. Diese Kohi-Klicktest-Technik ist relativ gebräuchlicher und beliebter, da Sie mit mehreren Fingern eine höhere Punktzahl erzielen können. Darüber hinaus erhalten Sie durch die Verwendung von zwei Fingern eine bessere Kontrolle über Ihre Maus und das Klicken.

Während des Schmetterlings kann der klickende Spieler 20-25 Klicks in 5 Sekunden ausführen, was im Vergleich zum normalen Klicken viel ist. Da alles einen kleinen Nachteil hat, besteht die Falle des Schmetterlingsklickens darin, dass die meisten anderen Server, einschließlich Minecraft, diese Praxis ebenfalls verboten haben. Aber wie ich Ihnen bereits gesagt habe, verwenden die Leute das Schmetterlingsklicken jetzt als Spiel, nicht nur als Test.

2. Ziehen Klicken

Wenn Sie nach einer sehr bequemen Art des Klickens suchen, bei der Sie Hunderte von registrierten Klicks mit der Maus in einer festgelegten Zeit ausführen können, dann ist das Ziehen mit der Maus genau das Richtige für Sie. Für Minecraft-PVP-Kämpfe können Sie keinen Drag-Click-Test durchführen. Bei dieser Methode gibt es eine spezielle Sticky-Finger-Maus, bei der Sie sie nur nach unten ziehen müssen, um Punkte zu erzielen, und Hunderte von Klicks werden registriert. Diese Methode ist perfekt für diejenigen, die beim Kohi-Klicktest hohe Punktzahlen erzielen möchten. Durch die Verwendung dieses Drag-Clicks können Method-Spieler Kohi ganz einfach zum Test-Weltrekord klicken lassen.

3. Jitter-Klicken

Diese Technik braucht viel Zeit, um perfekt zu werden, da die Spieler bei dieser Methode ihre Hände oder ihren Arm anstrengen, um Geschwindigkeitsklicktests durchzuführen. Sie werden viel Übung brauchen, um in dieser Methode perfekt zu werden. Die Experten empfehlen immer, einen Jetting-Click-Test mit kleinen und kurzen Stößen zu beginnen und dann langsam Ihre Ausdauer zu ändern, um hoch zu punkten.

Am Anfang wird es Ihnen schwer fallen, gleichzeitig zu zielen und zu klicken, aber langsam werden Sie anfangen, die Kontrolle zu erlangen, zu schütteln und besser zu punkten. Sobald Sie diese Technik beherrschen, werden sich nicht einmal Ihre Hände bewegen.

4. Regelmäßiges Klicken

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei dieser Art des Klickens um eine herkömmliche Art, mit der Maus zu klicken. Diese Art von Kohi-Klicktest wird durchgeführt, daher verfolgen wir regelmäßig, wenn Sie auf Ihren Computer zugreifen. Die Technik ist perfekt für diejenigen, die nicht an Wettkämpfen teilnehmen wollten, aber das Spiel in der Vergangenheit gespielt haben.

Mit dieser Methode können Spieler durchschnittlich 4-6 Klicks pro Sekunde ausführen. Aber wenn Sie es regelmäßig spielen, können Sie Ihren Minecraft-CPS auf 8 CPS erhöhen. Der einzige Nachteil bei der Verwendung dieser Methode ist, dass Sie nicht mehr als 8 CPS erzielen können. Es ist besser, zu einer anderen Klickmethode zu wechseln, wenn Sie hohe CPS erzielen möchten. Darüber hinaus, Badlion Klicktest ist auch einer der erweiterten Klicktests zur Verbesserung der Klickgeschwindigkeit.

Welche medizinischen Probleme werden Sie durch das Klicken haben?

Die einfachste und einfachste Methode zum Klicken, das normale Klicken, birgt kein physisches Risiko. Dennoch, ja, die beiden Methoden Jitter und Schmetterlingsklick können zu schweren Erkrankungen führen, wenn Sie sie über einen längeren Zeitraum anwenden. Arthritis tritt häufig bei Spielern auf, die zu lange regelmäßig zittern.

Normalerweise gibt es kein medizinisches Problem, wenn Sie mehrmals täglich einen Klickgeschwindigkeitstest von Minecraft durchführen. Das Problem tritt nur bei denen auf, die bei Minecraft zu viel klicken. Während man diese Technik anwendet, sieht man sich mit Karpal-Tuning konfrontiert; Es ist ein Zustand, in dem Ihr Handgelenk abgenutzt wird, wenn Sie aufgrund der Vibrationen zittern.

Häufig gestellte Fragen

Was ist CPS in Minecraft?

CPS ist eine Abkürzung, die für Klicks pro Sekunde steht. In Minecraft ist CPS ein Test, mit dem überprüft wird, wie oft ein Spieler pro Sekunde klicken kann. Typischerweise werden 1,7 und 1,8 als die PVP-Fähigkeit bezeichnet, die bestimmt, wie schnell Sie mit Ihrer Maus klicken können. Während dieses Vorgangs wird der CPs-Zähler von Minecraft verwendet, um eine feste Punktzahl zu erhalten.

Endgültiges Urteil

Ein Verfahren, mit dem Sie die Klicks zählen, die Sie in einer einzigen Sekunde machen, wird als Kohi-Klicktest bezeichnet. Kohi ist ein Server, auf dem Sie 4 verschiedene Methoden zum Testen Ihrer Geschwindigkeit erhalten. Aufgrund dieser Geschwindigkeitstests gibt es kein solches medizinisches Problem, aber ja, Arthritis und Karpal-Tuning. Diese Probleme treten häufig bei Personen auf, die zu lange oder mehrmals täglich unterschiedliche Klickmethoden verwenden.